Turnen Bundesliga Männer - Vorbereitungen auf die Bundesligasaison beim TSV Monheim bereits in vollem Gange

Auch wenn die Sommerferien noch dazwischenliegen, für das Team und insbes. die Organisatoren beim TSV Monheim steht bereits alles auf Start. Während die TSV-Regionalligamannschaft der Frauen bereits letztes Wochenende ins Turngeschehen der DTL einstieg, haben die Turner der 2. und 3. Bundesliga der Männer die lange Wettkampfpause im Frühjahr und Sommer zum Ausbauen und Feilen an ihren Übungen genutzt und sind bereits voller Motivation für den Beginn der Saison im Herbst. Das Ziel der Ersten Mannschaft könnte man dabei kaum klarer formulieren: Wiederaufstieg!!
Dafür ist das Organisationsteam des TSV bereits auf vollen Touren: „So fern und doch so nah – so könnte man unsere Wettkämpfe im Herbst beschreiben“ so der TSV-Beirat und einer der Chef-Organisatoren Bernd Ofial.
Der erste Wettkampf wird am 22.09.2018 stattfinden und ist zur Freude der Monheimer bereits ein Heimwettkampf. Da die Jurastädter dieses Jahr in die Nordstaffel der 2. Bundesliga gerutscht sind, führen weitere Wettkämpfe in die Nähe von Gießen, nach Koblenz und nach Frankfurt. Zusammen mit den insgesamt 4 Heimwettkämpfen stehen dem Team damit weitgehend unbekannte Gegner ins Haus, was nicht zuletzt für Trainer, Taktiker und Turner große Herausforderungen mit sich bringt. Zur ersten Standortbestimmung ist der Heimwettkampf daher sicherlich von Vorteil, kann man sich doch erfahrungsgemäß der tatkräftigen Unterstützung der Heimfans sicher sein! 

Der Vorverkauf für diesen und alle anderen Heimwettkämpfe ist bereits angelaufen und bekanntermaßen unter www.tsv-monheim.com sowie in der Tourist-Info der Stadt Monheim zu finden. Weitere und aktuelle Informationen finden Sie wie immer auch online und auf Facebook (https://www.facebook.com/TSVMonheimTurnen/).